de
Zielort: USA
€ EUR

Hochwertige, belgische Schokolade, 100%
reine Kakaobutter, genfreie Zutaten,
ohne Konservierungs- oder Farbstoffe.

Warenkorb

Keine Produkte

0,00 € Versand
0,00 € Gesamt

Bestellen

Livraison offerte
Ballotin personnalisé 1 kg

f0775d86f4dd3f155b383dd20ae62889

Pack content

1 x Maiglöckchen Creme (ref. 2)

Sobald die kleine schwarze Praline geknackt wird, verströmt sie ihren frischen Duft nach Frühling. Die Maiglöckchen Creme schmelzt zart auf der Zunge und erweckt Ihre Geschmacksnerven.

3 x Weiße Gianduja-Haselnusscreme (ref. 7)

Wie ein zarter Kuss zergeht der Gianduja-Haselnussfond, der zu einer luftigen Creme aufmontiert wurde, auf der Zunge.

1 x Anis Creme (ref. 8)

Die stimulierende Kraft des Anis macht diese Praline zur idealen Begleitung eines Aperitifs. Das zarte aber trotzdem kräftige Anisaroma kann sogar helfen, digestive Probleme zu lösen.

2 x Pineau des Charentes Praline (ref. 9)

Die Praline ist mit kastanienbraunen Wellen garniert. Der Pineau des Charentes gibt ihr eine süsse und zarte Weichheit und verstärkt so die Intensität des Kakaos in der Schokolade.

1 x Puffreis Praline (ref. 11)

Diese Praline mit ihrem dynamischen Akzent enthält eine frische und kompakte Haselnusscreme. Der unter die Creme gehobene Puffreis verleiht ihr ein krokantes Wesen.

1 x Kokospraline (Nr. 13)

Kokospraline In einer Praline mit ausgeprägten geometrischen Motiven kann man eine reine und kompakte Nusscreme entdecken. Diese ist mit feinem Pulver aus Kokosraspeln bestreut.

2 x Milchpraline (Nr. 12)

Diese Praline zeichnet sich wie eine orientalische Arabeske ab. Sie umschließt eine reine und kompakte Nusscreme. Ihr klassischer Geschmack ermöglicht es Ihnen, sie den ganzen Tag lang als leckeres Vergnügen zu verkosten.

2 x Kaffeepraline (ref. 14)

Diese Praline überrascht mit ihrem dynamischen Akzent, die die frische und kompakte Haselnusscreme verströmt. Mit vollmundigem Kaffee aromatisiert, ist sie der perfekte Abschluss für Ihr Frühstück.

16 x Grand Marnier Praline mit Minze (ref. 15)

Diese Praline stellt sich wie eine orientalische Arabesque dar. Sie umwirbt eine Haselnusscreme, die original und kompakt wirkt und mit dem leichten Orangen/Mintgeschmack herrlich abgerundet ist. Sie ist bestens als Dessert (und Begleitung zum Kaffee) geeignet.

1 x Milchkakao-Ganache (Nr. 16)

Die Legende besagt, dass Xocolatl, die Sprache der Götter, in das Ohr des Romeo eingeflüstert wurde, der sie als einziger zu verstehen schien... Die Intensität der Schokolade ist dem puren Kakaopulver zu verdanken, das den Gaumen verzaubert.

1 x Weiße Mokka Creme (ref. 17)

Die samtene Zartheit der weißen Schokolade umhüllt eine reichhaltige Creme mit dem subtilen, aber gleichzeitig berühmten Geschmack, der an das Beste in der schwarzen Bohne erinnert. Diese Praline wird sie als zarte Delikatesse zum Schluss in Ihren Kaffeepausen begleiten.

2 x Marzipan-Minze-Ganache (Nr. 18)

Die Süße der Mandel und die Intensität der Minze verbinden sich fantastisch zu einer weichen aromatischen Creme. Diese bildet einen Kontrast zum dunklen Schokoladenüberzug. Das berauschende Aroma der Minze steigt bis in die Nase, um den Geruchssinn zu treffen.

1 x Nuss-Ganache (Nr. 19)

Diese köstliche Praline ist aus der Vereinigung der Bitterkeit des Kakaos mit der Süße der Nuss entstanden. Die Ganache ist mit fein gehackten Nüssen bestreut, die lautlos zwischen den Zähnen knirschen.

1 x Haselnusscreme (ref. 21)

Wenn Sie einmal hineingebissen haben, wird Sie der Geschmack der Haselnüsse wortwörtlich in seinen Bann ziehen. Gleichzeitig verbreitet er sich ganz langsam auf der Schokolade, um auch dort einen außerordentlichen Eindruck zu hinterlassen.

1 x Zimt-Ganache (Nr. 24)

Der Zimt, der unter allen Gewürzen dank seines einzigartigen Aromas erkennbar ist, verzaubert die Praline aus weißer Schokolade. Er gibt der Ganache einen mächtigen Geschmack.

2 x Orangen-Ganache (Nr. 25)

Der natürlich süße Geschmack der Orangen-Ganache steht im Kontrast mit dem dezent bitteren und sauren Aroma der Früchte. Der Überzug aus Milchschokolade verstärkt diese Süße zusätzlich.

1 x Karamell-Schokolade (Nr. 26)

Das Stückchen weiße Schokolade umhüllt ein weiches Karamell, dessen Geschmack dem bekannten süßen Bonbon nahe kommt. Das Rezept des Karamells wurde durch das Hinzufügen von Schokolade verbessert.

2 x Honigpraline (ref. 27)

Die Geschmacksnerven weiden sich an dieser Mischung aus Haselnusscreme und dem Geschmack von Blütennektar, umzogen von zarter Bitterschokolade. Die außergewöhnliche Textur der Praline erinnert an eng miteinander verwebte Fäden.

1 x Kaffee-Mandel-Praline (Nr. 28)

Die Vereinigung der Schalenfrucht und der Kaffeebohne bringt ein harmonisches Aroma von Mandeln und Kaffee hervor.  Jede Praline wird durch einen Schuss feinster Milchschokolade perfektioniert, der sie einzigartig macht.

1 x Weiße Haselnusspraline mit kandierten Zitronen (ref. 29)

Eine Komposition aus Haselnüssen und säurehaltigen Noten verleiht der Praline ein überraschendes sowie reichhaltiges Aroma. Sie ist mit weisser Schokolade umhüllt, die ihr einen zarten und hellen Geschmack verleiht.

1 x Trüffel-Ganache (ref. 30)

Dieses seltene Produkt, der Trüffel, wird auf natürliche Art und Weise durch die Vereinigung mit Fondant-Schokolade verfeinert. Diese Ganache fängt die sehr besonderen Aromen von Unterholz und Nüssen ein. Die Oberfläche der Praline erinnert hingegen an Wellen.

2 x Ganache mit Muskatnuss (Nr. 31)

Die zarten und süßen Aromen der Milchschokolade werden durch eine Nusscreme verfeinert, die auch Muskatnuss enthält, ein sehr aromatisches Gewürz, dessen Geschmack an Cayenne-Pfeffer erinnert. Ein Genuss, der auf der Zunge zergeht.

1 x Spekulatius-Ganache (Nr. 32)

"Explosion der Aromen" könnte der Spitzname dieser Zartheit aus Schokolade lauten, die eine Spekulatius-Keks-Ganache umhüllt - eine belgische Spezialität par excellence. Ihr Geschmack wird durch einen Hauch von Zimt und braunem Zucker verfeinert.

1 x Kaffee-Cognac-Ganache (Nr. 34)

Beim Genießen kommen die Aromen Stück für Stück zum Vorschein. Der unumgängliche Geschmack von Milchschokolade wird durch eine feste Kaffee-Ganache verfeinert. Diese Köstlichkeit wird durch einen feinen Karamellgeschmack ergänzt. Es ist die Praline "Crescendo".

2 x Zimt-Ganache (Nr. 35)

Der Zimt, der unter allen Gewürzen dank seines einzigartigen Aromas erkennbar ist, verzaubert die Praline aus weißer Schokolade. Er gibt der Ganache einen mächtigen Geschmack.

1 x Ganache mit Edelkastanienkonig (ref. 36)

Die herbstlichen Aromen beherrschen voll die Praline. Die Komplementarität der Haslnüsse und des Edelkastanienhonigs verleiht der Ganache einen waldigen Geschmack, vollmundig und langanhaltend.

1 x Ganache mit Ingwer - La strebelle (ref. 37)

Die Schwalbe macht noch keine Praline. Der kandierte Ingwer verfeinert die Ganache und gibt ihr einen leicht pikanten und fruchtigen Geschmack, der angenehm mit der Bitterkeit der dunklen Schokolade kontrastiert.

1 x Ganache mit Himbeere - T. Ch. Alix (ref. 38)

Der fruchtige Geschmack der Himbeere bringt Pfiff an die dunkle Schokolade und steigert den Geschmack. Die Ganache ist natürlicherweise etwas zuckerhaltig und fleischig.

2 x Ganache mit Ingwer - Mysato (ref. 39)

Der kandierte Ingwer veredelt die Ganache und gibt ihr einen leicht pikanten und fruchtigen Geschmack, der sanft mit der Milchschokolade verschmilzt. Das Design dieser Praline wurde von Mysato, einer japanischen Künstlerin, entworfen.

1 x Ganache Kakao mit dunkler Schokolade (ref. 40)

Diese Praline bildet ihr Ganzes sowohl über die Form, eine Kakaobohne, als auch über den Geschmack. Alles führt zurück auf dunkle Schokolade. Die Intensität der Schokoladen-Ganache schuldet sie dem reinen Kakaopulver, das in den Gaumen eindringt.

1 x Ganache mit Kakao und weißer Schokolade (ref.41)

Diese Praline gestaltet sich als Ganzes sowohl über die Form, eine Kakaobohne, als auch über den Geschmack. Die Füllung aus dunkler Schokolade ist leicht bitter und bildet so einen starken Kontrast mit der Süße der weißen Schokolade.

1 x Gianduja mit dunkler Schokolade (ref. 42)

Wie eine Delikatesse schmelzen die Aromen des Gianduja im Mund und entwickeln eine feine Haselnusspaste gemischt mit einer weichen Creme.

2 x Gianduja Orange (ref. 43)

Die Milchschokolade umschließt die Aromen des Gianduja mit seinem leicht bitteren Orangen-Geschmack. Es schmilzt im Mund und hinterlässt eine feine Haselnusspaste gemischt mit einer weichen Creme.

1 x Ganache mit Pistazie (ref. 44)

Die Umhüllung aus Milchschokolade fügt ein Mehr zu dem süßen Geschmack der Pistazie. Die Ganache hat einen sehr ausgeprägten Geschmack, der angenehm im Mund zurückbleibt.

1 x knusprige Praline (ref.45)

Das Prinzip dieser Praline basiert auf der Knusprigkeit. Die Haselnusspaste ist genauso knusprig, wie die dunkle Schokolade knackig ist.

1 x Crème Manon mit dunkler Schokolade (ref. 47)

Die schlanke Form dieser Manon macht sie einzigartig. Die Verschmelzung einer Crème fraîche mit dem bekannten Geschmack der Walnuss wird Sie nicht unberührt lassen.

1 x Crême Manon (ref. 48)

Das Geheimnis einer guten Walnuss ist, sie in einer Prallinen zu verarbeiten. Die schlanke Form dieser Manon machen sie einzigartig. Die Verschmelzung einer sinnlichen Crème fraîche mit dem bekannten Geschmack der Walnuss wird Sie nicht unberührt lassen.

2 x Ganache mit Tonkabohnen (ref. 50)

Mit einem Geschmack, der an den von Moschus und Vanille erinnert, unterstreicht die Tonkabohne das Gefühl der Schokolade, verfeinert ihren Geschmack und verlängert das Vergnügen.

1 x Mokka Ganache (ref. 53)

Milchschokolade ummantelt eine cremige Ganache mit einem subtilen Geschmack, der gleichzeitig den Mokka hervorhebt und an qualitativ hochwertigen Kaffee erinnert. Diese Praline begleitet Ihre Kaffeepause mit Süße und Delikatesse.

1 x Erdbeer-Ganache (Nr.55)

Das ist die größte Praline der Mischung. Der süß-säuerliche Geschmack der Erdbeer-Ganache wird durch den dunklen Schokoladenüberzug kompensiert. Ein riesengroßes Vergnügen zur Verkostung zu zweit oder für Naschkatzen.

1 x Krokant-Praline (Nr. 57)

Liebhaber der Haselnüsse, genießt diese Praline in vollen Zügen! Die knusprigen Haselnüsse knacken zu Ihrem großen Vergnügen!

1 x Haselnuss Ganache (ref. 58)

Einmal angebissen, ergeift der Duft der Haselnuss buchstäblich Besitz von Ihrer Nase. Gleichzeitig durchdringt der Geschmack der Haselnuss zart die Schokolade, um die Sinne zu erwecken.

1 x Ganache Earl Grey-Tee (Nr. 59)

Die Ganache mit leicht bernsteinfarbenem Farbton und umhüllt mit dunkler Schokolade wurde mit Earl Grey-Tee aufgebrüht, um ihr den stark ausgeprägten Geschmack zu geben. Das ist eine Praline, die Ihr Frühstück oder Ihren Nachmittagskaffee angenehm begleitet

1 x Ganache mit natürlichem Marzipan - P. Wallost (ref. 60)

Die Verschmelzung von natürlichen Mandeln mit schwarzer Schokolade ergibt eine köstliche Praline, die auf der Zunge zergeht.

1 x Edelkastanienhonig Ganache - R. Rhor (ref. 61)

Die herbstlichen Aromen beherrschen voll die Praline. Die Komplementarität von Haselnuss und Edelkastanienhonig verleihen der Ganache einen waldigen Geschmack, vollmundig und anhaltend.

1 x Karamell-Schokolade - R. Rhor (Nr. 62)

Die Milchschokolade umhüllt eine flüssige Karamell-Schokolade, die zerläuft, sobald die Praline zerbrochen ist. Sie zerlaufen im Mund wie ein weiches Bonbon.

2 x Bananen-Ganache - Cecile Massart (ref. 63)

Der gesamte Geschmack der exotischen Frucht liegt in dieser zarten und zuckersüßen Ganache. Die lächelende Praline genießen Sie als krönenden Abschluss der Mahlzeit einfach zum Dessert.

1 x Ganache Pineau des Charentes (ref. 65)

Die Milchschokolade besticht durch ihr gleichzeitig mildes und auch delikates Aroma verbunden mit Haselnuss in einer festen Ganache.

1 x Brasilianische Creme (ref. 66)

Der Duft, den diese Haselnüsse verströmen, lässt die Geschmackssinne nie wieder los. Gleichzeitig durchzieht die Schokolade eine magische Kraft, die die Sinne anregt.

2 x Karamell-Praline Chotteau 67)

Kaum angebissen, fließt die flüssige Karamellschokolade in der Praline herrlich über die erlesene Zartbitterschokolade.

1 x Orangenkaramell - G. Leclek (ref.70)

Sobald die Praline aufbricht, ergießt sich das flüssige Karamell mit seinen leicht bitteren Orangennoten über die feine Bitterschokolade.

2 x Pfeffrige Schokoladecreme

Mit einem fast moschus-artigem Geschmack, der an Vanille erinnert, akzentuiert die Tonka-Bohne die Sensation der Schokolade und offeriert ihr einen Reiz, der das Vergnügen noch verlängert.

2 x Karamel mit gesalzener Butter (ref. 49)

Die bretonische Herkunft des Salzes von Guérande beschert der Butter die einzigartige Weichheit. Das flüssige Karamel schmilzt im Mund wie ein liebliches Bonbon.

1 x Karamell-Orange (Nr. 5)

Der knackige Schokoladenüberzug mit klaren Linien bietet einen schönen Kontrast zu dem flüssigen Karamell, das mit leicht bitteren und orangefarbenen Spuren angereichert wurde. Das Karamell zerläuft köstlich auf der feinen weißen Schokolade.

Kreieren Sie Ihre Box
Lieferung in Sept 30? Bestellen Sie innerhalb 6 Stunden und 6 Minuten
wählen Sie ein Lieferdatum:

Pack content