de
Zielort: USA
€ EUR

Hochwertige, belgische Schokolade, 100%
reine Kakaobutter, genfreie Zutaten,
ohne Konservierungs- oder Farbstoffe.

Warenkorb

Keine Produkte

0,00 € Versand
0,00 € Gesamt

Bestellen

Livraison offerte
Ballotin personnalisé 250 g

e7dbf69dac272234153a61d6728d4bf4

Pack content

1 x Weiße Gianduja-Haselnusscreme (ref. 7)

Wie ein zarter Kuss zergeht der Gianduja-Haselnussfond, der zu einer luftigen Creme aufmontiert wurde, auf der Zunge.

1 x Pineau des Charentes Praline (ref. 9)

Die Praline ist mit kastanienbraunen Wellen garniert. Der Pineau des Charentes gibt ihr eine süsse und zarte Weichheit und verstärkt so die Intensität des Kakaos in der Schokolade.

1 x Honig-Praline (Nr. 10)

In einer Praline mit ausgeprägten geometrischen Motiven kann man eine reine und kompakte Nusscreme entdecken. Diese ist mit Honig aus einer großen Vielfalt an Blumen aromatisiert.

1 x Grand Marnier Praline mit Minze (ref. 15)

Diese Praline stellt sich wie eine orientalische Arabesque dar. Sie umwirbt eine Haselnusscreme, die original und kompakt wirkt und mit dem leichten Orangen/Mintgeschmack herrlich abgerundet ist. Sie ist bestens als Dessert (und Begleitung zum Kaffee) geeignet.

1 x Karamell-Mokka Creme (ref. 20)

Die Fusionierung der beiden Bohnen Kaffee und Kakao kann nur wärmstens empfohlen werden. Verschmolzen in einem Karamell, so wie wir es lieben, erzeugen die beiden Zutaten geradezu eine vulkanische Eruption!

1 x Pignoli Creme (ref 22)

Welch Homogenität zwischen der Pignoli Creme und ihrem exakten Ausgleich, der Kakaobutter, auf der sie ruht! Ihr hervorstechender und krokanter Geschmack erinnert an den von Mandeln.

1 x Karamell-Schokolade (Nr. 26)

Das Stückchen weiße Schokolade umhüllt ein weiches Karamell, dessen Geschmack dem bekannten süßen Bonbon nahe kommt. Das Rezept des Karamells wurde durch das Hinzufügen von Schokolade verbessert.

1 x Honigpraline (ref. 27)

Die Geschmacksnerven weiden sich an dieser Mischung aus Haselnusscreme und dem Geschmack von Blütennektar, umzogen von zarter Bitterschokolade. Die außergewöhnliche Textur der Praline erinnert an eng miteinander verwebte Fäden.

1 x Trüffel-Ganache (ref. 30)

Dieses seltene Produkt, der Trüffel, wird auf natürliche Art und Weise durch die Vereinigung mit Fondant-Schokolade verfeinert. Diese Ganache fängt die sehr besonderen Aromen von Unterholz und Nüssen ein. Die Oberfläche der Praline erinnert hingegen an Wellen.

1 x Spekulatius-Ganache (Nr. 32)

"Explosion der Aromen" könnte der Spitzname dieser Zartheit aus Schokolade lauten, die eine Spekulatius-Keks-Ganache umhüllt - eine belgische Spezialität par excellence. Ihr Geschmack wird durch einen Hauch von Zimt und braunem Zucker verfeinert.

1 x Ganache aus Monbazillac-Wein (ref. 33)

Die Füllung aus einer festen Nusscreme präsentiert ein süßes und zartes Aroma, das angenehm an den Honig und die Blüten der Akazie erinnert. Sie wird perfektioniert durch eine Umhüllung aus Fondant-Schokolade Der Charakter dieser Praline wird bestimmt durch ihre Perfektion und den exakten Abstand zwischen jeder Schicht.

1 x Ganache mit Ingwer - La strebelle (ref. 37)

Die Schwalbe macht noch keine Praline. Der kandierte Ingwer verfeinert die Ganache und gibt ihr einen leicht pikanten und fruchtigen Geschmack, der angenehm mit der Bitterkeit der dunklen Schokolade kontrastiert.

1 x Ganache Kakao mit dunkler Schokolade (ref. 40)

Diese Praline bildet ihr Ganzes sowohl über die Form, eine Kakaobohne, als auch über den Geschmack. Alles führt zurück auf dunkle Schokolade. Die Intensität der Schokoladen-Ganache schuldet sie dem reinen Kakaopulver, das in den Gaumen eindringt.

1 x Gianduja mit dunkler Schokolade (ref. 42)

Wie eine Delikatesse schmelzen die Aromen des Gianduja im Mund und entwickeln eine feine Haselnusspaste gemischt mit einer weichen Creme.

2 x knusprige Praline (ref.45)

Das Prinzip dieser Praline basiert auf der Knusprigkeit. Die Haselnusspaste ist genauso knusprig, wie die dunkle Schokolade knackig ist.

1 x Crème Manon mit dunkler Schokolade (ref. 47)

Die schlanke Form dieser Manon macht sie einzigartig. Die Verschmelzung einer Crème fraîche mit dem bekannten Geschmack der Walnuss wird Sie nicht unberührt lassen.

1 x Ganache mit Viole und dunkler Schokolade (ref. 51)

Eine Blume dunkler, knuspriger Schokolade umhüllt eine weiche Ganache mit dem köstliche Geschmack der Viole von Toulouse.

1 x Haselnuss Ganache (ref. 58)

Einmal angebissen, ergeift der Duft der Haselnuss buchstäblich Besitz von Ihrer Nase. Gleichzeitig durchdringt der Geschmack der Haselnuss zart die Schokolade, um die Sinne zu erwecken.

1 x Karamell-Praline Chotteau 67)

Kaum angebissen, fließt die flüssige Karamellschokolade in der Praline herrlich über die erlesene Zartbitterschokolade.

1 x Orangenkaramell - G. Leclek (ref.70)

Sobald die Praline aufbricht, ergießt sich das flüssige Karamell mit seinen leicht bitteren Orangennoten über die feine Bitterschokolade.

1 x Karamel mit gesalzener Butter (ref. 49)

Die bretonische Herkunft des Salzes von Guérande beschert der Butter die einzigartige Weichheit. Das flüssige Karamel schmilzt im Mund wie ein liebliches Bonbon.

Kreieren Sie Ihre Box
wählen Sie ein Lieferdatum:

Pack content